Zum Inhalt springen

Weitere Maßnahmen

Während dem warten auf den Rettungsdienst oder anderer Hilfe!

Hilfe rufen!

Rufe laut um Hilfe und fordere andere Personen auf dich zu unterstützen!

Betreuung
  • Sprich mit der betroffenen Person!
  • Lasse sie nach Möglichkeit nicht alleine!
  • Gib ihr alle gewollten und wichtigen Informationen. 
    Lüge sie nicht an!
  • Gib ihr Hoffnung, sag dass du da bist!
  • Lenke die Person ab!
Lagerung
  • Zeigt die Person ein Problem im Bereich von 
  • Kopf, Brust, Bauch, 
  • soll sie mit erhöhtem Oberkörper gelagert werden!
  • Sofern als Sofortmaßnahme bereits eine Lagerung durchgeführt wurde (Seitenlage, Schocklage) bleibt diese unverändert!
Versorgen
  • Versorge die betroffene Person:
  • Wundversorgung,
    kühlen,
    Umschläge,
    etc.
  • Die Wiederbelebung ist ebenfalls eine Versorgungsmaßnahme!
WärmeERHALT!
  • Decke die betroffene Person mit einer Rettungsdecke (Silber/Gold) zu!
  • Ist keine Rettungsdecke vorhanden, kann auch eine Wolldecke verwendet werden.
  • Der Wärmeerhalt ist die wichtigste Maßnahme zum vorbeugen eines lebensbedrohlichen Schock! 

Verändert sich die Situation?

Beginne den Ablauf von neuem!

NEIN!

Weiter beobachten und betreuen!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Enable Notifications OK No thanks